In Nürnberg unterwegs

Informationen zur Nutzung der Einrichtungen für mobilitätseingeschränkte Reisende bei der DB AG

Für Personen mit eingeschränkter Mobilität bietet die DB AG einen ganz besonderen Service. Unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 01805 / 512 512 (0,12 €/Min) ist die MobilitätsServiceZentrale montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr erreichbar. Sie berät eingeschränkt mobile Kunden bei ihrer Reiseplanung und unterstützt sie auch, wenn sie Hilfe beim Ein-, Um- oder Aussteigen am Nürnberger Hauptbahnhof benötigen. Bitte wenden Sie sich mindestens einen Werktag vor dem Reisebeginn an die MobilitätsServiceZentrale.

Die Bahnhofsmission, erreichbar unter der Rufnummer 0911 / 22996, hilft ebenfalls gerne beim Ein-, Aus- und Umsteigen am Nürnberger Hauptbahnhof. Sie ist täglich von 7 bis 24 Uhr erreichbar und hilft auch in Notsituationen weiter. Bitte denken Sie daran, dass nur bei rechtzeitiger Anmeldung - mindestens eine Stunde vor Beginn der Reise - eine Hilfeleistung garantiert werden kann.

Weitere Services , welche die DB AG eingeschränkt mobilen Kunden bietet, erfahren Sie hier:

DB AG – Seite für Mobilitätseingeschränkte

Diese Einrichtungen sind am Hauptbahnhof Nürnberg vorhanden:

Behindertengerechte Zugänge

Alle Zugänge zum Bahnhof (Ost-, Mittel-, West- und Südeingang) sind behindertengerecht erschlossen.

Aufzüge
  • Alle Bahnsteige sind über Aufzüge im Westtunnel erreichbar.
  • Zwei Aufzüge in der Mittelhalle links und rechts neben dem ServicePoint verbinden die Ebenen Basement, Erdgeschoss und 1. Obergeschoss (Galerie).
  • Ein Aufzug im linken Bereich des Hauptausganges führt hinunter zur Königstorpassage.
  • Im Parkhaus stehen Ihnen zwei Aufzüge zur Verfügung.
Rolltreppen

Das Erdgeschoss, das 1. Obergeschoss (Galerie), das Basement und die Königstorpassage sind über Rolltreppen erreichbar.

Ein behindertengerechtes WC finden Sie in der Galerie im 1. Stock, zugänglich über die beiden Aufzüge links und rechts neben dem ServicePoint in der Mittelhalle.

In dem hier dargestellten Übersichtsplan der einzelnen Ebenen (Obergeschoss (Galerie), Erdgeschoss und Basement) sind die behindertengerechte Zugänge und Einrichtungen ebenfalls ersichtlich.

Hauptbahnhof Nürnberg - Übersichtsplan